Pressekonferenz zur Überbauung Reusszopf

Im Rahmer einer Pressekonferenz wurden die Luzerner Medien am Dienstag, 17. April über das Projekt Reusszopf sowie den Stand der Entwicklung in Reussbühl Ost und Luzern Nord informiert.

Marcel Zosso, Präsident der Baugenossenschaft Reussbühl im Interview mit Silvan Fischer vom Radio SRF.

Die neue Verkehrsführung am Seetalplatz und die Massnahmen zum Hochwasserschutz machen es möglich, dass auch in Reussbühl neue Überbauungen und städtische Quartiere entstehen. Den Startschuss zur Entwicklung macht das Projekt «Reusszopf» in Reussbühl Ost. Die Initianten unter Federführung der Baugenossenschaft Reussbühl wollen ein identitätsstiftendes Zentrum schaffen, das Leben ins Quartier bringt und mit der Umgebung optimal vernetzt ist. Ihr Ziel ist es, attraktive Wohnungen zu fairen Mietpreisen anzubieten.
Medienmitteilung vom 17. April 2018
Beitrag Zentralplus 17. April 2018
Beitrag Radio SRF 17. April 2018
Artikel Luzerner Zeitung 18. April 2018